Die Bienen wissen was sie tun müssen und wir?

Di, 28/05/2013 - 00:21 -- Gast (nicht überprüft)

Einen Gruß nach Nürnberg, von wo ich her kam.

Nur etwas aus meiner Erfahrung.

Mit einen Schwarm habe ich am Zwiefelhof begonnen, mit 160 Völkern nach vielen Jahren aufgehört. In der dazwischen liegenden Zeit, lernte ich die Winterstocknässe aus den Kästen zu verbannen, und das eine B. Königigin einen Menschen nicht in die Hand sticht, wenn er sie in der losen Faust hält. Bienen brauchen im Winter kein Wasser "wenn mans richtig bedenkt- man seine Bienen dann auch richtig lenkt". Wie lebten sie im hohlen Baum zur Winterzeit.

Man lernt nicht alles von wem der etwas erzählt, was er nur gelesen hat. Die Schwitzfolie ja, aber erst dann wenn die Flugzeit beginnt und man sie vor dem Winter wieder wegnimmt.

Gruß Georg.

http://gegruen.htmlplanet.com/

http://kitchenerbc.freeservers.com/

Georg J Grün