Aktuell

  • (Anfänger-) Lehrgang am 2. April 2017

    Wenn Sie überlegen mit Beginn des Frühlings Bienen halten zu wollen, neue Einblicke suchen oder sich einfach nur weiterbilden wollen, haben Sie die Möglichkeit einen Tag in unserer Imkerei zu schnuppern.

    Sie erhalten von uns in einer Kleingruppe einen Überblick über Anforderungen an Zeit, Geld, Wissen, Standort, rechtliche Rahmenbedingungen und Beutensysteme.

    Der Schwerpunkt wird in der ökologischen und wesensgemäßen Bienenhaltung liegen.

  • Jahresrückblick 2016

    Wetterkapriolen und Wetterextreme entwickeln sich zunehmend zum Dauerthema für alle, die von der Natur abhängen und sozusagen mit ihr arbeiten müssen. Auch 2016 war wieder ein Jahr, dass uns in den Jahreszeiten nicht die gewohnte Witterung zukommen ließ. Einem wieder viel zu mildem schneearmen Winter folgte leider ein kaltes, nasses und teils völlig verregnetes Frühjahr. Die Völker hatten alle den Winter gut überstanden und sich gut bis in den April hinein entwickeln können. Zu Beginn des Vorfrühlings fehlte aber das entsprechende Wetter, damit die Bienen die Blüten anfliegen konnten.

  • Grüne Lust, 17.-18.9. und Erntedank, 25.9.!

    - Wir sind wieder mit einem Stand bei der Grünen Lust in Anwanden vertreten, vom 17.-18- September.
    - Und am 25.9. findet unser alljärlicher Erntedank bei uns in der Imkerei, Hans-Kalb-Straße, 11-17 Uhr, statt. Eine Dankeschön mit Führungen, Zwetschgenkuchen, Kaffee und Kürbissuppe... an alle unsere Freunde, Bienenpaten und Unterstützer, ebenso an unsere Bienen, die uns wieder ein aufregendes und gutes Jahr beschert haben.

  • Lehrgang am 19.März, nicht nur für Anfänger

    Wenn Sie überlegen mit Beginn des Frühlings Bienen halten zu wollen, neue Einblicke suchen oder sich einfach nur weiterbilden wollen, haben Sie die Möglichkeit einen Tag in unserer Imkerei zu schnuppern.

    Sie erhalten von uns in einer Kleingruppe einen Überblick über Anforderungen an Zeit, Geld, Wissen, Standort, rechtliche Rahmenbedingungen und Beutensysteme.

    Der Schwerpunkt wird in der ökologischen und wesensgemäßen Bienenhaltung liegen.

    Die Anmeldung erfolgt über info@die-bienenhueter.de oder mgmschueller@web.de, telefonisch unter 0911 264431.

    Termin ist Samstag, der 19. März von 10 - 17 Uhr in unserer Imkerei, Hans-Kalb-Straße, Nähe Stadion.

    Schutz-Gebühr: 15 Euro

  • Nächste Termine der Bienenhüter

    28. November, Adventsbasar an der Rudolf Steiner-Schule, Steinplattenweg, Nürnberg, EG Zimmer der 3C

    Mit der Imkergruppe Verkauf von Kerzen, Honig,Wachs und Propolis und selbstgemachte Produkten; Kerzendrehstation und Informationen.

    13. Februar, Saatgutfestival im Rahmenprogramm der Biofach, KunstKulturQuartier am Hauptbahnhof, Nürnberg

    19. März, 10-17 Uhr, Anfängerlehrgang mit den Bienenhütern, Hans-Kalb-Straße, Nürnberg

  • Tag der Offenen Tür am 27.September

    Anlässlich der Bayerischen Öko-Erlebnistagen laden wir alle Freunde, Unterstützer und Interessierte zu unserem "Tag der Offenen Tür" in der Imkerei ein.

    Wir zeigen Euch die Imkerei, bei gutem Wetter auch die Bienen und erzählen wie wir imkern.

    Es soll so etwas wie ein Erntedankfest sein, bei dem ihr zu den entsprechenden Köstlichkeiten eingeladen seid.

    ab 10 Uhr, Hans-Kalb-Straße, Nähe Campingplatz

  • Anfängerlehrgang am 28.März

     

    Wenn Sie überlegen mit Beginn des Frühlings Bienen halten zu wollen, neue Einblicke suchen oder sich einfach nur weiterbilden wollen, haben Sie die Möglichkeit einen Tag in unserer Imkerei zu schnuppern.

    Sie erhalten von uns in einer Kleingruppe einen Überblick über Anforderungen an Zeit, Geld, Wissen, Standort, rechtliche Rahmenbedingungen und Beutensysteme.

Seiten